So funktioniert es:

Scannen

Nachdem wir mit Ihnen vor Ort alles genau besprochen und vorbereitet haben, scannen wir mit den Matterport Kameras Ihr Objekt. 

Auswerten

Sobald der letzte Scanpunkt abgeschlossen ist, wird die Scanrohdatei modifiziert. Ist alles berücksichtigt, wird diese ausgewertet und steht Ihnen, je nach Größe Ihres Objekts, innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung. 

Präsentieren

Gemeinsam mit Ihnen werden noch die letzten Details (z.B. Infopunkte/Mattertags) eingearbeitet. Danach erhalten Sie den Link für Ihre Social Media Plattformen, sowie einen Code für Ihre Homepage. Erzielen Sie eine spürbare Steigerung bei Effizienz und Profit.

FAQs

Sicherlich sind noch Fragen offen. Einige Antworten finden Sie demnächst hier… Gerne können Sie mich aber auch vorab per Email oder Anruf kontaktieren.

Aufträge können weltweit ausgeführt werden. 

Ja, je nach Wetterlage und Beschaffenheit Ihrer Aussenanlagen ist es möglich auch ausserhalb Ihres Objektes Aufnahmen zu erstellen.

Nein, zur Zeit ist es nicht möglich etwas nachträglich zu ändern. Es wird an diesem Tag ein digitaler Zwilling von Ihrem Objekt erstellt. Deswegen ist es immer wichtig, das alles was Sie später nicht im virtuellen Raum sehen möchten, bereits vor dem Scantermin entfernt wird.

Ja, es gibt unterschiedliche Dateiformate die für Ihre CAD Anwendungen kostenpflichtig übergeben werden können.
Das ist von vielen Faktoren abhängig. Es hängt unter anderem von der Größes Ihres Objektes und die Anzahl der notwendigen Scanpunkte ab.
Ja, dank unserer Drohne ist es möglich Ihnen zusätzlich auch Luftaufnahmen zu erstellen.

Ja, seit Jahrzehnten als professioneller Fotograf in vielen Bereichen tätig und dazu gehört unter anderem auch die (mobile) Studiofotografie.

Individuelle Fragen?

Rufen Sie mich einfach an oder senden Sie eine Email. Gerne helfe ich Ihnen weiter! 

Jetzt kontaktieren!